Gruppenphoto der Abteilung 5

Abt. 5 am Standort Bewatt Rombacher Hütte 7

Der Hauptstandort der Zweigwerkstatt Bewatt befindet sich im Gewerbegebiet Rombacher Hütte im Ortsteil Bochum-Weitmar und liegt in unmittelbarer Nähe der A 40 und des Donezk-Ringes.

Hier sind auch Leitung und Verwaltung der Bewatt ansässig.
In der Abteilung 5 am Standort Rombacher Hütte 7 befindet sich der industrielle Produktions- und Dienstleistungsbereich der Zweigwerkstatt Bewatt.

Im Jahr 2006 wurde das Gebäude um 54 auf 120 Arbeitsplätze erweitert und in diesem Zuge mit moderner, ergonomischer und behindertengerechter Ausstattung versehen. Aufgrund der starken Nachfrage sind mittlerweile aber bereits 138 Arbeitsplätze besetzt.

Industrielle Produktion und Dienstleistungen werden in folgenden Arbeitsbereichen angeboten:

  • Elektromontage
  • Montagearbeiten
  • Büroservice
  • Metallverarbeitung
  • Führung von Kundenaußenlagern als Dienstleistung
  • Außenarbeitsgruppen bei Kunden
  • Displaybestückung

Interne Dienstleistungen:

  • Hauswirtschaftliche Arbeiten in der Kantinenversorgung und in der Gebäudereinigung
  • Telefonzentrale und Verwaltungsarbeiten

In diesen Arbeitsfeldern gibt es sowohl Arbeitsplätze mit Maschinenbedienung als auch Handarbeiten in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden.

Alle Arbeitsfelder finden sich auch im Trainingsprogramm des Beruflichen Bildungsbereiches wieder.

Die Arbeit findet in insgesamt 10 Arbeitsgruppen mit 10 Gruppenleitungen als Anleitern statt.

Zusätzlich finden interne Qualifizierungsmaßnahmen in einem Computerstudio und in zusätzlichen Kursen (z. B. Gedächtnistraining, Konzentrationsübungen) statt.

Weitere Einzelheiten zu unserem Service, zu Produkten und unserem Kundenkreis finden Sie auch auf der Überblicksseite „Produkte und Dienstleistungen”

Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008

Stefan Hamori

Stefan Hamori, Abteilungsleiter

Tel.: 0234 32497-17

Kontakt

Kurzinfo

102 Beschäftigte mit psychischen Behinderungen im Arbeitsbereich

36 Beschäftigte im Berufsbildungsbereich